Claudia Tejeda

Claudia Tejeda, geb. 1981, ist eine deutsch/ argentinische Künstlerin und Fotografin.

Die Hamburgerin hat von 2005-2008 Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration auf der Bildkunst Akademie in Hamburg studiert

 

Ihre Kunst ist inspiriert durch die indigenen Wurzeln ihres argentinischen Vaters, schon seit frühester Kindheit an, beschäftigte sie sich mit der Kunst und Kultur dieses Volkes und interpretiert diese in ihren Werken neu.

Ihre surrealen Bildwelten, bestehend aus bizarren Gestalten, werden umgeben von explosiven Farbwirbeln. Nicht zuletzt wurde ihre Kunst auch geprägt durch ihre Vorliebe zur elektronischen Musik und ihre früheren Erfahrungen im Hamburger Nachtleben.

 

Claudia ist eine Multichannel- Künstlerin und kreiert Fusionen aus Ethno- Malereien und Streetphotography, aufgenommen auf ihren Reisen nach New York, Amsterdam und Buenos Aires. Sie schafft somit eine moderne, urbane Großstadtmystik.

 

Viele ihrer Ausstellungen hat sie selbst kuratiert und an diversen internationalen Gruppen- und Einzelausstellungen teilgenommen, u.a. in Miami, Barcelona und New York.

 

Claudia Tejeda ist Künstlerin in der Popstreet.shop Gallery im Karoviertel/ Hamburg

 

 

Webseite: www.tejeda-arte.de

https://popstreet.shop/de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alle Rechte bei Hamburger-Kunstgalerie copyright 2020